Narben und Keloide

Narben und Keloide

Allgemein

Nach kleineren und größeren Verletzungen aber auch operativen Eingriffen verschließen sich Wunden durch die Entstehung neuer Hautzellen. Meist sieht man in Folge davon eine kleine flache Narbe. Bei manchen Menschen kommt es zu einer überschiessende Narbenbildung, welche auch als hypertrophe Narbe oder Keloid bezeichnet wird. Dies ist häufig kosmetisch stören.

Behandlung

Eine Keloid- oder Narbenbehandlung erfolgt vor allem nach der klinischen Ausprägung. Kryotherapeutische Verfahren (Vereisung), Injektion von Steroiden und lasertherapeutische Behandlungen werden individuell therapeutisch eingesetzt. Die Behandlung von flachen aber auch tiefen Aknenarben ist ein Spezialgebiet unserer lasermedizinischen und medizinisch-kosmetischen Bereiche.

Ihr Spezialist für:

Klassische Dermatologie - Allergologie – Lasermedizin – Dermatoonkologie – Natürliche Ästhetik