Ästhetik

Mit High-Tech-Mikrowellen gegen Fett, Cellulite und erschlafftes Gewebe

Dr. med. Christina Haut behandelt in ihrer Praxis in Rheda-Wiedenbrück die Vielfalt der dermatologischen und ästhetischen Patientenfälle mit den neuesten Technologien und Methoden: Laser, Lichttherapie und Chirurgie

Die Onda CoolwavesTM Revolution. Intelligente und verbesserte Mikrowellen, die bei allen Bodyshaping-Anwendungen eingesetzt werden können: Fett, Cellulite, erschlafftes Gewebe.

Fettdepots

Onda ist das einzige System, das spezielle Mikrowellen verwendet, um subkutanes Fett sicher und mit maximalem Patientenkomfort zu behandeln. Diese CoolwavesTM-Technologie arbeitet selektiv und zielt auf Fettzellen, um Fettdepots sicher, effektiv und nicht-invasiv zu reduzieren.
Mit Onda-Tiefenbehandlungen werden die Membranen der subkutanen Fettzellen zerstört. Anschließend wird das Lysat durch Anregung physiologischer Stoffwechselprozesse (Makrophagen-Lipolyse) abgeführt. Das in die Handstücke integrierte Kühlsystem sorgt für einen sicheren Abbau der Lipozyten und maximalen Patientenkomfort. Somit erfahren Sie einen sichtbaren Fettabbau in wenigen Sitzungen.

Cellulite

Auch zielt in den fortgeschrittenen Stadien der Cellulite (erkennbar am typischen „Orangenhaut“-Effekt) effektiv auf die Bindegewebsbereiche zwischen den Fettläppchen, wodurch die Haut deutlich glatter wird. Hervorragende Ergebnisse und hervorragender Komfort.

Hautstraffung

Die speziellen Mikrowellen des Onda-Systems bewirken eine sofortige Schrumpfung der Kollagenfasern in der Dermis und stimulieren die Produktion von neuem Kollagen. Dadurch wird das Gewebe fester und straffer. Hundert

Die Revolution des Bodyformings - Smarte und verbesserte Mikrowellen, die alles übertreffen

Ihr Spezialist für:

Klassische Dermatologie - Allergologie – Lasermedizin – Dermatoonkologie – Natürliche Ästhetik